politikorange
Herzlich Willkommen

Workshop in Berlin: HistoryCampus 2014

Der Erster Weltkrieg gilt als die „Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts“ (George F. Kennan). In vielen Ländern wird er bis heute als der große Krieg verstanden und hat einen festen Platz im kollektiven Gedächtnis. In Deutschland dagegen stand er meist im Schatten des folgenden Zweiten Weltkrieges. 2014 jährt sich der Beginn des Ersten Weltkrieges zum 100. Mal – Grund, sich mit jener Urkatastrophe intensiv zu beschäftigen.

Die Bundeszentrale für politische Bildung plant anlässlich des sich jährenden Ereignisses in Kooperation mit der Körber-Stiftung, der Robert Bosch-Stiftung und in Zusammenarbeit mit dem Maxim Gorki Theater sowie weiteren Partnern im Mai 2014 die Veranstaltung Europe 14|14. Bei der zentralen Veranstaltung, dem HistoryCampus, kommen bis zu 500 junge Menschen aus ganz Europa zusammen, um gemeinsam über die Bedeutung des Ersten Weltkrieges zu sprechen.

Zu diesem Event wird das Medienprojekt politikorange einen Workshop veranstalten, bei welchem eine englischsprachige Print- Online und Videodokumentation produziert werden soll. Den Teilnehmern sollen Einblicke in journalistische Arbeitsweisen gegeben werden. Angeleitet und unterstützt werden sie dabei von erfahrenen Nachwuchsjournalisten aus der Jugendpresse Deutschland.

 

Fakten und Anmeldung:

  • 7.-11. Mai 2014, Berlin
  • gesucht werden: zwei Chefredakteure, eine Redaktionsleitung, zwei Fotografen, ein Layouter, vier Redakteure für die Printredaktion
  • ein Chefredakteur und ein Redakteur für die Onlineredaktion
  • zwei Redakteure, zwei Kameramänner, zwei Cutter für die Videoredaktion
  • kostenlose Teilnahme
  • Bewerbung und Info zur Teilnahme
  • Projektvorstellung

Anmeldeschluss ist der 14. April 2014. Bei Fragen wendet euch gerne an Tasnim Rödder oder Sophie Hubbe aus dem politikorange Team!

 

 

Unterstütze die Jugendpresse

mit Deinem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Lesetipp

Zeitungskongress des BDZV 2010

Nachrichten und der große Kampf zwischen Print und Online


politikorange hatte im September 2010 den Zeitungskongress des Bundesverbands Deutscher Zeitungs-
verleger begleitet. Im Interview unter anderem Wolfgang Büchner, der nun neuer Chefredakteur von Spiegel und Spiegel Online wird. 

 

Termine 2014

10.-13.04. Inklusion - Gesellschaft bewegt sich / Berlin

07.-11.05. HistoryCampus / Berlin

31.05.-03.06. Jugend und Parlament / Berlin

22.-26.06. BDEW Kongress / Berlin

05.-10.10. Jugendmedienworkshop im Bundestag / Berlin

06.-09.11. Jugendmedientage / Frankfurt a. M.


Geplant:

Sommer/Herbst
Themenheft "Jung in Deutschland"

Herbst
Themenheft "Gesellschaft 2.0"



Baden - Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein - Westfalen Rheinland - Pfalz Saarland Sachsen Sachsen - Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen

REGIONAL

Karte von Deutschland

Was ist Jugendpresse?

  • Wir sind das Netzwerk medienbegeisterter junger Menschen in Deutschland
  • Wir vermitteln journalistisches Handwerk und machen Medien mit Leidenschaft
  • Wir sind eine unabhängige Plattform für Engagement, Austausch und Selbstverwirklichung junger Medienmacher
  • Wir fördern Medienkompetenz und leben demokratische Kultur
  • Wir hinterfragen und bewegen Gesellschaft